sprechzeiten  SPRECHZEITEN


Wir sind eine Bestellpraxis. Bitte vereinbaren Sie also in jedem Fall einen Termin, um für Sie selbst und andere Wartezeit zu vermeiden.

Unsere Praxis ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag 7:30 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Dienstag 7:30 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Mittwoch 7:30 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Donnerstag   7:30 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Freitag 7:30 - 14:30

Am Dienstag nachmittag ist Dr. Wolff nicht in der Praxis erreichbar, am Donnerstag nachmittag ist Dr. Niethammer nicht in der Praxis erreichbar.

VERGABEPRAXIS

Bei allen akuten Erkrankungen werden wir Ihr Kind immer sofort untersuchen. Aber auch bei Akutkrankheiten gibt es Unterschiede in der Dringlichkeit. Im Falle einer bedrohlichen Vergiftung bedeutet dies, dass alle anderen Patienten zurückstehen müssen und dass Ihr Kind Vortritt hat. Bei Fieber hingegen kann es je nach Begleitumständen aber sein, dass der Termin erst in ein paar Stunden, aber immer am gleichen Tag, stattfindet. Sie warten dann vielleicht ein paar Stunden zu Hause, aber nicht im überfüllten Wartezimmer mit vielen anderen kranken Kindern. Sollte sich in dieser Zeit die Krankheit verschlimmern, scheuen Sie sich nicht, nochmals anzurufen und um einen früheren Termin zu bitten.


BEI DER TERMINVERGABE BITTE FOLGENDES BERÜCKSICHTIGEN:

Termin sofort
hochakute Erkrankungen: z.B. Krampfanfall, akute Luftnot, akute Verletzung, Vergiftung

Termin in wenigen Tagen
Impfungen, Kindergartenuntersuchung; Reisemedizin

Termin innert Wochen
Vorsorgeuntersuchungen, Allergieabklärung, Lungenfunktion, Abklärung chronischer Bauch- oder Kopfschmerzen

Bitte helfen Sie uns damit, dass wir einerseits die akut kranken Kinder rasch untersuchen und behandeln können und andererseits chronische Probleme mit ausreichend Zeit abklären können.